Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Offenes Trans-Inter-Nichtbinär-Treffen (TIN)

26. November @ 17:00 - 22:00

Ihr Lieben, wir freuen uns, euch zu unserem ersten Offenes Trans-Inter-Nichtbinär-Treffen (TIN) einzuladen!

Die Treffen von Cha(i)nge waren bisher nur afab trans Personen zugänglich, bei diesem Treffen soll das anders sein!

Kontext: Cha(i)nge wurde 2017 von zwei trans Männern ins Leben gerufen, die Schwierigkeiten hatten, innerhalb der Trans-Community andere transmännliche Personen zu finden. Schnell wurde klar, dass viele der bei den Treffen besprochenen Themen (z.B. Testosteron, Mastektomie, Hysterektomie, soziale Auswirkungen einer Transition, usw.) auch für nichtbinäre und genderqueere afab Personen relevant waren.

Wir halten es für wichtig, dass es diese spezifischen Treffen gibt, wollen aber auch unsere Schwestern und nichtbinären Geschwister, die amab oder inter* sind, kennenlernen. Wir möchten den Zusammenhalt der (gesamten) Trans- sowie Inter- und Nonbinary-Community stärken und mehr Sicherheit und Sichtbarkeit für alle schaffen!

 

Sprache: Bei den Treffen wird meistens auf Deutsch gesprochen, viele von uns sprechen aber auch (gerne) Englisch.

Covid: Bitte kommt getestet (bevorzugt PCR, Antigen ist notfalls aber auch okay).

Barrierefreiheit: Leider ist der Raum, in dem wir uns treffen, nicht barrierefrei zugänglich, da er nur über Stiegen erreichbar ist.

Verpflegung: Wir sind in einem konsum(zwang)freien Raum, bringt gerne Snacks für euch uns andere mit!

WANN: Samstag, 26. November, ab 17 Uhr

WO: Nähe Schottentor – genaue Auskunft auf Anfrage!

FÜR WEN: alle trans, inter, nichtbinären, genderqueeren und gender questioning Menschen

Details

Datum:
26. November
Zeit:
17:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie: